[Klappentext-Donnerstag] KW 14

kd

Über meine liebe Nicci von Trallafittibooks bin ich auf diese wirklich tolle Aktion aufmerksam geworden.

Ins Leben gerufen hat die Aktion aber Sinah von Pink Mai Books.

Und darum geht es bei der Aktion:

Oftmals lassen wir uns nur von dem Cover beeinflussen. Dabei kann es dann auch passieren das uns wirklich wundervolle Bücher durch die Lappen gehen! Ok ich gestehe, ich bin auch ein Coverlover! Und diese Aktion steht ganz im Zeichen der Klappentexte! Hier werdet ihr keine Cover gezeigt bekommen, was aber nicht heißt, dass die vorgestellten Bücher nicht auch wundervolle Cover haben. Aber ich hoffe ich kann euch schon anhand des Klappentextes und meiner Rezi dazu bewegen das Buch lesen zu wollen.

Danke liebe Sinah für diese wirklich wundervolle Idee! Und auch für die Grafik!

Guten Morgen! Es ist wieder soweit! Heute präsentiere ich euch wieder den #KlappentextDonnerstag!

Klappentext:

Jeder weiß, dass der Kuss einer Muse auch aus dem gewöhnlichsten Menschen einen gefeierten Autor machen kann. Doch die wenigsten wissen um die Anti-Musen, wie Malou Winters eine ist. Als Tochter einer Normalsterblichen und einer Romanfigur hat sie von der versteckten Zwischenweltbibliothek aus Zugang zu sämtlichen Londoner Buchwelten, die jemals erdacht und aufgeschrieben wurden. Statt jedoch zu inspirieren, ist es ihre Bestimmung, nicht zu Papier gebrachte Ideen zu finden und zu löschen. Eine Lebensaufgabe, die sie nicht selten frustriert, vor allem da in letzter Zeit etwas mit den Personen, zu denen ihre Aufträge sie führen, nicht zu stimmen scheint. Und dann gerät sie auch noch ins Visier eines nicht unattraktiven jungen Mannes, der gefährlich nah dran ist, ihre wahre Identität zu erraten…

//Textauszug:
Eine Anti-Muse zu sein war an manchen Tagen ein blöder Job. Ich liebte Bücher, ich hatte sogar im letzten Semester ein Literaturstudium angefangen. Umso mehr tat es mir in der Seele weh, dafür zu sorgen, dass einige von ihnen nie das Licht der Welt erblicken würden. Doch wenn ich Mr und Mrs Patton von der Musenagentur Glauben schenken konnte, dann war meine Arbeit wichtig für das Gleichgewicht der Ideen auf der Welt. Wo ich eine Idee auslöschte, machte ich Platz für eine andere. Zudem seien die von mir ausgelöschten Ideen sowieso zum Scheitern verurteilt gewesen. Viel besser fühlte ich mich dadurch nicht, aber es half ein bisschen dabei, mit dem Ganzen umzugehen.//

Quelle: Carlsen.de

Und hier die Fakten:

Titel: Malou. Diebin von Geschichten

Autor: Lisa Rosenbecker

Verlag: Carlsen/Impress

Ab morgen bekommt ihr „Malou“ für eine Woche im Kindle Deal für nur 1,99€ !

Kaufen auf Amazon

Ich kann euch dieses wundervolle Buch nur ans Herz legen!! Also greift zu!

Hier gibt es meine Rezi zum lesen: klick mich

Habt einen schönen Donnerstag ❤

 

 

 

Advertisements

4 Kommentare zu „[Klappentext-Donnerstag] KW 14

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s